Schönblick & Schönklang

Januar.

Fahrtkarte kaufen / Routenplaner ansehen / Koffer packen / Notenständer mitnehmen.

Was ist hier los?

Nun, rund 60 Sängerinnen und Sänger rüsten sich, um an der esb-Singwoche auf dem Schönblick teilzunehmen. Sind „Neue“ dabei, welche früheren Teilnehmer treffe ich wieder?

Was hat Jürgen Groth mit uns vor?

Wie gestaltet er das „Einsingen“? Welche Literatur hat er ausgesucht?

Im Laufe einer Woche sind alle Fragen beantwortet.

Neue Erkenntnisse beim Einsingen machen uns deutlich: Man muss beim Aufwärmen nicht bis in die höchsten Höhen und tiefsten Tiefen – und kann die notwendigen Töne trotzdem singen.

„In allem klingt Gott“ ist der Titel eines vom Christl. Sängerbund herausgegebenen Chorheftes. Dies war unsere Literatur und das Thema der Freizeit; ebenso das Leitwort des Abschlusskonzertes im Gemeinschaftszentrum Heidenheim.

Neugierig geworden? Am Besten: Gleich anmelden.

Die nächste ESB-Singefreizeit (Jubiläums-Singefreizeit, da zum 65. Mal angeboten) auf dem Schönblick findet statt vom 24. Jan. – 01. Febr. 2015.

Volker Heun

zur Blog-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)