Chorworkshop in Kirchensittenbach

Kraftvolles Singen zum Lob Gottes

Am Sonntag, 15. April, fand in der Bartholomäus-Kirche Kirchensittenbach ein Konzertgottesdienst mit einem Projektchor unter der Leitung von Thomas Wagler, Musikreferent beim Evangelischen Sängerbund e.V., statt. Anlass dafür war ein Chorworkshop, zu dem die Evang.-Luth. Kirchengemeinde wieder einmal Menschen eingeladen hat, die Freude am Singen haben. Über 60 Sängerinnen und Sänger haben von Freitag bis Sonntag verschiedene Lieder intensiv einstudiert.

TDG – Chorworkshop Kirchensittenbachmit Thomas Wagler, Evang.Sangerbund, 14.04.2018;
[© Thomas Geiger / TANDEM, P e g n i t z s t r. 30, D-91217 H e r s b r u c k
Stimmgewaltig und eindrucksvoll präsentierte sich der vierstimmige Chor, wovon sich die Gottesdienstbesucher bereits beim ersten Vortragsstück „Herr im Glanz deiner Majestät“ einen ersten Eindruck machen konnten. Bei dem Worship Song „Still“, der sich langsam von einstimmig auf mehrstimmig aufgebaut hat, spürte man die ganze Kraft dieses Chores. Mit einem Segenslied endete der Gottesdienst und für die Beteiligten ein eindrucksvolles Wochenende, das leider viel zu schnell vorüber ging. Die Lieder und Erfahrungen werden aber bestimmt noch eine Weile nachklingen.

TDG – Chorworkshop Kirchensittenbachmit Thomas Wagler, Evang.Sangerbund, 14.04.2018;
[© Thomas Geiger / TANDEM, P e g n i t z s t r. 30, D-91217 H e r s b r u c k
Text: Sandra Albert

Foto: Thomas Geiger

zur Blog-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)