Geborgen, geführt, motiviert – mit Mut und Hoffnung ins neue Jahr

Unter diesem Leitspruch haben wir Sie bereits im esb-Netzwerk kurz vor Weihnachten gegrüßt. Wir hoffen, dass Sie die Weihnachtszeit im Kreise Ihrer Liebsten genießen und die Alltagssorgen beiseite legen konnten.

Für uns im esb steht das neu angebrochene Jahr 2022 ganz im Zeichen von Mut und Hoffnung. Mut, neue Dinge zu wagen und trotzdem Altbewährtes zu bewahren. Hoffnung, auf unseren lebendigen Gott und seinen ausgestreckten Arm über uns.

In diesem Sinne freuen wir uns auf das was vor uns liegt, auch wenn Gesang (noch) nicht wie gewohnt möglich ist.

Neben den vielen geplanten Singfreizeiten in 2022 haben wir als einen besonderen Ausblick unser Jubiläumschorfest 2023, für das die Vorbereitungen schon begonnen haben. Freuen Sie sich mit uns auf viele besondere esb Momente, bei denen das Singen sicherlich Stück für Stück wieder in den Vordergrund rücken wird.

Ein frohes neues Jahr und Gottes Segen wünschen Ihnen

Elke Wicke & André Maurer

 

zur Blog-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)